Zur Person

Berufliche Qualifikation

  • 2004:
    Diplom in Psychologie an der Universität Freiburg
  • 2004 – 2005:
    Therapeutische Tätigkeit als Diplom-Psychologin an der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee
  • 2005 – 2007:
    Therapeutische Tätigkeit als Diplom-Psychologin an der Ambulanz der Universität Freiburg, Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • 2005 – 2011:
    Therapeutische Tätigkeit als Diplom-Psychologin an der Oberbergklinik Schwarzwald, Privatklinik für Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik (inkl. Elternzeit)
  • 2008
    Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
  • 2011 – 2013:
    Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin an der Universität Freiburg, Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie: Mitarbeit im Forschungsprojekt "Emotionsregulation bei Borderline Persönlichkeitsstörungen" bis Februar 2012, anschließend therapeutische Tätigkeit an der Hochschulambulanz für psychische Störungen
  • seit 2012:
    Tätigkeit in eigener Praxis

Aus- und Weiterbildung

  • 2004 – 2008:
    Ausbildung mit abschließender Approbation als Psychologischer Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Bayerischen Akademie für Psychotherapie (BAP), München, und am Freiburger Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie (FAVT) mit der Zusatzqualifikation für die Durchführung verhaltenstherapeutisch orientierter Gruppenpsychotherapie
  • 2006 – 2007:
    Weiterbildung in Gestalttherapie
  • seit 2013:
    Ausbildung in Integrativer Traumatherapie bei Prof. Butollo am Münchner Institut für Traumatherapie
  • seit 2014:
    Ausbildung in EMDR am EMDR Institut Deutschland
  • seit 2015:
    Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie nach Greenberg am IEFT München