Psychotherapie

Psychotherapie ist notwendig, wenn Sie unter Beschwerden leiden, die seelische Ursachen haben. Meist äußern sich diese in psychischen und körperlichen Symptomen sowie zwischenmenschlichen Schwierigkeiten.

Ziel der Therapie ist es, Ihre Lebens-situation zu verbessern, d.h.

  • Ihre Beschwerden zu lindern
  • Ihre individuellen Anliegen, Probleme und Konflikte zu erkennen und zu bewältigen
  • einen günstigeren Lebensstil und Perspektiven zu entwickeln
  • Ihr Vertrauen in die eigenen Kompetenzen und Ihren Selbstwert zu stärken.

Psychotherapie ist somit ein aktiver, persönlicher Lern- und Entwicklungsprozess, bei dem Ihre Fähigkeiten und Stärken aktiviert werden, um neue Bewältigungsstrategien zu erlernen. Sie ermöglicht Ihnen Ihr Potential frei zu entfalten und Ihren Alltag mit Ihren individuellen, persönlichen Zielen wieder in Einklang zu bringen.